Hans-Rolf Weber
!

Hans-Rolf Weber, Balduin

Ein Blick in das spätmittelalterliche Leben an Mosel und Mittelrhein

 

ISBN 978-3-934795-10-5

80 Seiten

Ende 13. Jahrhundert - spätes Mittelalter. Eine Welt, völlig anders als unsere heutige Zivilisation, prägt das Leben. Burgen sind waffenstarrende Festungen und kriegerische Feudalherren führen ein strenges Regiment über ein unmündiges Bauernvolk.

In diese Welt wird Balduin als dritter Sohn des Grafen Heinrich (VI.) von Luxemburg geboren. Bis zu seinem Tod 1354 bleiben ihm rund 46 Jahre Amtszeit als Erzbischof und Kurfürst von Trier, in der Balduin eine der großen Leitfiguren des 14. Jahrhundert ist.