Audio Landschaftstouren
!

Uferblicke Koblenz

Kurzweilige Hörbeiträge an den Ufern von Rhein und Mosel, verbunden durch eine gemütliche Radtour.

Erstellt von Barb Mehrens

ISBN 978-3-934795-99-0

Uferblicke Koblenz

In 16 Hörbeiträgen entsteht ein abwechslungsreiches Portrait einer Stadt, die durch zwei  europäische Flüsse geprägt ist.Menschen, die in Koblenz leben und arbeiten, berichten im Gespräch live vor Ort. Ergänzende Informationen und interessante Fotos finden Sie in einem umfangreichen Booklet, das der CD beiliegt.

Der Weinbau, die Flüsse mit ihrer Schifffahrt, das kulturelle Leben im 18. und 19. Jahrhundert, die Rittersturzkonferenz, der Gartenarchitekt  Lenné ... das sind einige der Themen an den  Ufern von Rhein und Mosel. Sie werden verknüpft am Zusammenfluss der beiden Flüsse mit den Kernpunkten der Koblenzer Geschichte.

 

Die Audiopunkte

Menschen, die in Koblenz leben und arbeiten berichten in Gesprächen live vor Ort über die Flüsse, die Landschaft, die Geschichte und das Leben der Menschen hier in Koblenz an den Ufern von Rhein und Mosel.In der Übersichtskarte in der Mitte des Heftes sind die Haltepunkte gekennzeichnet. Die Standorte zum Hören sind Orte mit schönen Ausblicken, die zum Verweilen einladen. Die Beiträge sind alle im Vorfeld der Bundesgartenschau Koblenz in den Jahren 2010 und 2011 entstanden.

 

Die Radtour

Es ist eine Rundtour mit Start und Ziel am Hauptbahnhof. Sie verläuft überwiegend entlang der beiden Radfernwege an Mosel und Rhein und hat eine Länge von ca. 20 km. Bis auf die Brückenrampen ist sie völlig eben.

 

Die Sprecher

Bei den einzelnen Hörbeiträgen lernen Sie die Gesprächspartner vor Ort kennen. Die begleitenden Worte und historischen Texte spricht der Kammerschauspieler Hermann Burck. Barb Mehrens führt die Gespräche vor Ort.

 

Die Technik

Die Hörbeiträge können als MP3 Audiotracks auf mobile Endgeräte heruntergeladen werden.

Ingelheimer Facetten & Winzer und Obstbauern erzählen

Ingelheim am Rhein. Die Rotweinstadt.
Geschichte erleben - Zukunft gestalten.

Erstellt von Barb Mehrens

ISBN 978-3-934795-84-6

Ingelheimer Facetten

Die Hörbeiträge verbinden mit einer cirka 27 Kilometer langen Radtour die landschaftliche, geschichtliche und kulturelle Vielfalt dieser Stadt.

Die Audio-Landschaftstour vermittelt Ihnen einen Eindruck, was die Stadt in dieser fruchtbaren Landschaft geprägt hat und heute noch prägt. Die Tour startet am Hauptbahnhof und führt Sie entlang der regionalen Radtouren zum Rhein, durch die Kaiserpfalz, zur Burgkirche und in einem großen Bogen durch das Selztal zurück zum Bahnhof.

 

Winzer und Obstbauern erzählen
Sie hören Ingelheimer Winzer und Obstbauern. Suchen SIe sich eine nette Bank an einem der Wanderwege. Mit dem Blick in die Landschaft hören Sie kurze Gespräche z.B. über die Tiere und Pflanzen im Weinberg, die besonderen Böden und vor allem über die Arbeit in dieser jahrhundertealten Kulturlandschaft.

 

Die Audiopunkte

In den insgesamt 25 Audiotracks berichten live vor Ort Menschen, die in Ingelheim leben und arbeiten. Die Hörbeiträge sind verbunden durch eine Radtour ("Ingelheimer Facetten") bzw. durch einen kleinen Spaziergang ("WInzer und Obstbauern erzählen").

 

Die Sprecher

Bei den einzelnen Hörbeiträgen lernen Sie die Gesprächspartner vor Ort kennen. Die einleitenden Texte sowie die Beiträge zu der Sanddünenlandschaft und zu Sebastian Münster spricht Joan Mues. Barb Mehrens begleitet Sie durch die Tour und führte die Gespräche vor Ort.

 

Die Technik

Für die Tour vor Ort können die Hörbeiträge als MP3 Audiotracks auf mobile Endgeräte (MP3-Player, iPod, Handy und Smartphone) heruntergeladen werden.

 

Zur Orientierung vor Ort
Die Radverbindungen sind alle ausgeschildert und die Haltepunkte einfach zu finden. Es gibt zudem einen GPS-Track, den Sie aus dem Internet herunterladen können. Der Verlauf ist auch auf der Rad- und Wanderkarte der Stadt Ingelheim dargestellt; diese erhalten Sie für 2,00 € bei der Touristeninformation der Stadt. Hier können Sie sich auch für die Audiolandschaftstour zu Fuß "Winzer und Obstbauern erzählen" einen Überblick verschaffen.